Bla|me|ga|me

Er hat es wieder getan. Wie wir seit Pawlow und seinen Hunde-Versuchen wissen, lassen sich Lebewesen konditionieren. Hey Kaiser, Ischgl! ...Blame Game bellt es prompt zurück. 

Multilinguale Globetrotter nicken wissend: Ja, es ist empörend:  "Eine Situation, in der Menschen versuchen, sich gegenseitig für etwas Schlimmes verantwortlich zu machen, das passiert ist" (dictionary.cambridge.org).

Natürlich könnte der wortgewandte Oberindianer auch einfach "Schwarzer Peter" rufen. Aber das klingt dann doch ein wenig grotesk. Trifft es aber ganz gut. Den Schwarzen Peter muss man wieder loswerden, das weiss jedes Kind.

Was nicht jeder weiss, der Schwarze Peter ist aus der Suche nach dem Geldgeber für die nächste Runde beim Trinkgelage heraus entstanden. Man spielte solange, bis der Verlierer feststand. Das wiederum erinnert irgendwie wieder an die feuchtfröhlichen Gelage in ... Ischgl. Blame Game!


Bildquelle Wikipedia: Direcoes_anatomicas.svg: RhcastilhosClochette.png: Vincent Danet, derivative work: MagentaGreen - Diese Datei wurde von diesen Werken abgeleitet: Direcoes anatomicas.svgClochette.png: , CC BY-SA 3.0, Link