kre|a|tiv

Langweilig! Bespasst mich. Jetzt! Schöpft aus dem Vollen. Lasst eure Phantasie spielen. Wie jetzt? Keine Ahnung? Ihr seid auch so einfallslos. Keinen Plan? So geht das nicht. Wo ist die origenelle Idee, die wir klauen können. Ich will auch mal geistreich, genial sein.

Bitte? Wir spielen jetzt? Nö, so was mache ich nicht. Ich bin schon zu alt. Wir brauchen eine Anleitung, wie wir etwas neues erschaffen. Was, nützlich soll es auch noch sein. Geht's noch? Perspektiven wechseln. Ha, na klar. Am Ende kreieren wir dann auch noch verwegene Ideen.

Und überhaupt, 'kreieren'... das klingt so was von 15. Jhd. So so: Etwas erwählen oder ernennen. So soll es sein. Man kredenze mir etwas Neues, was nützlich istAch nein, das war ja wieder was anderes. Ich geb auf. Heute mache ich Dienst nach Vorschrift.


Bild von S. Hermann & F. Richter auf Pixabay