Hergestellt wird nur, was gebraucht wird.

Sagt zumindest das Toyota-Modell.

Der Kunde sagt, was er braucht und ich liefere,
sobald der Lieferant geliefert hat.
Der Lieferant des Lieferanten macht das ebenso.

So weit so gut.

   

  

Da wir ja zusammenarbeiten wollen, mache ich meine Arbeit transparent.

 Der Lieferant,
der Lieferant des Lieferanten
und der Kunde machen das auch.

So weit so normal.

   

   

Dumm nur, wenn der Lieferant nicht rechtzeitig liefert.

Dann warte ich
und erkläre dem Kunden,
dass der Lieferant Schuld hat.
Der Lieferant vom Lieferant betont,
dass er ebenso wartet.

So weit so üblich.

   

   

Wartezeiten sind "Verschwendung".

Sagt zumindest der LEAN-Ansatz.

Also verordnet der optimierungsfreudige Manager:
Macht zuerst eine Sache fertig,
bevor ihr mit der nächsten startet.
Dann seid ihr schneller.

So weit so zu befürchten.

    

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

   

Hopp hopp.

Macht mal schneller!

Schneller werden?
Nur das machen, was gebraucht wird?
Transparent arbeiten?
Eins nach dem anderen?

  Ja, wie denn?

   

   

Sieh an.

 Macht mal gemeinsam!

Annahme:
Es genügt nicht, sich selbst zu "optimieren".
Wir brauchen ein Team-Ding.
Wir sollten die Kommunikation verbessern.

  

   

Macht mal gemeinsam!

 Wir sollten die Kommunikation verbessern.

Was genau könnte das sein: Verbessern?

► macht täglich ein kurzes Treffen

► trefft euch "in echt"

► versucht, eure Lieferanten zu verstehen

► vereinbart flexible (situationsgerechte) Spielregeln

► helft euch, verlagert Arbeit aus Engpass-Stellen

► sorgt dafür, dass "der Engpass" optimal arbeiten kann

► nutzt Wartezeiten für neues, das Nutzen stiftet

    

 

Macht mal gemeinsam!

Fähigkeiten und Fertigkeiten werden vernetzt, trainiert und ausgebaut.

Es genügt nicht, sich selbst zu "optimieren". Wir brauchen ein Team-Ding. Wir sollten die Kommunikation verbessern. 

Nicht ich bin gut. Das Vorhaben soll gelingen.

 Kanban ist primär weder Tool noch Technik.

Wenn Dinge hinreichend komplex sind,
dann geht es um Zusammenarbeit in der Sache.

Es sind die vernetzten Fähigkeiten und Fertigkeiten,
die es uns ermöglichen, Komplexität zu meistern.

 


     

 Download PPT: Kanban-Spiel.pptx (1.7 MB)