Perspektivwechsel: Rhein

Vorhaben, die nicht vergessen werden sollten...

Der Rhein wird für über 1000 Millionen Franken umgestaltet. Doch der Naturschutz kommt viel zu kurz und der bestmögliche Hochwasserschutz wird nicht geplant.

Deshalb fordert eine internationale Allianz von Umweltverbänden Planungen die sämtlichen Umweltaspekten besser gerecht werden.

 

♦ 04.05.2020: Quelle Naturschutzbund.at | 20200504_Naturschutzbund.pdf