Anti-Kurz-Programm: #Muster

42!
 
Willkommen beim Home-Fitness-Tracker 4.0. Heute schon die Werte gecheckt. Ah, weniger Tote als gestern. Oh, fast so viele krank wie gestern. Ui, der Trend sagt, in Österreich geht die Ansteckungsrate nach unten. Und schau dir die im Nimmerland an.
 
Ja, ist eh klar, so wie die leben. Na dann, selbst schuld...immerhin, hier ist alles save.
 
Wir konditionieren uns gerade darauf, Länderkennzahlen als Fitness-Tracker zu verwenden. Als wenn Viren sich um Landesgrenzen und die Wegsperr-Rituale der jeweiligen Regierungen scheren würden. Winkt er da wieder, der gute alte Nationalismus?
 
Wenn wir Krankenhäuser und feuchtfröhliche Hüttengelage mal beiseite lassen, wie steht es um die aktuellen Muster der Ausbreitung der Viren? Kann es sein, dass sich vor allem dort der Virus "entfaltet", wo viele, meist ärmere oder/und ältere Menschen auf engem Raum zusammenleben "dürfen"/müssen?
 
Mal angenommen, es wäre so, dann geben die Landeskennzahlen nicht viel her. Und, dann gäbe es ja - über Ländergrenzen hinweg - ordentlich zu tun.
 
Oder, man geniesst es, reichlich Platz zu haben und erkauft sich einfach weitere Wartezeit.
 
Irgendwer wird schon einen Impfstoff herzaubern.
 

   
Not my job...vertreiben wir uns ein wenig die Langeweile: https://www.pinterest.de/VelvetPoisin/not-my-job/?autologin=true
  
 
Kein Pinterest? Google kennt sie alle >> Google fragen
 

 
♦ 22.04.2020: Quelle Spektrum | 20200422_Spektrum.pdf
 
Es gibt auch gute Nachrichten 
   

 
 
♦ 29.04.2020: Es ist nicht alles Wurst - NDR (YouTube)
 

 
♦ 02.05.2020: 02.05.2020: Quelle Spiegel | 20200502_Spiegel.pdf
 
 Zum Thema Muster